70:20:10 Modell

Training on the Job

Erfolgreich mit Blended Learning

Blended Learning – zu Deutsch integriertes Lernen – verbindet Präsenztraining mit E-Learning-Elementen. Die Teilnehmer eignen sich zuerst das Bankwissen online an. In der Folge wird das Gelernte gemeinsam mit dem Trainer mittels Praxisübungen angewendet. Dieser „flipped classroom“ Ansatz hat sich in den Lehrgängen der Volksbank Akademie bestens bewährt.

Blended Learning

Selbstbestimmtes Lernen

Präsenztraining

  • Persönliche Interaktion mit Trainer und Teilnehmern
  • Rollenspiele, Übungen, Fallstudien
  • Trainer sorgt für Fokus und Motivation
  • Networking und Erfahrungsaustausch

Digitales Lernen

  • Flexibles Selbststudium
  • Aktuelles Bankwissen
  • Aktive, dynamische Lerneinheiten

In der Praxis

  • Erkennen der Kundenbedürfnisse
  • Individuelle Beratung und Betreuung
  • Mehr Erfahrung – mehr Erfolg
  • Stärken der Marke Volksbank in der Region

Extras & Vorteile

  • Wissenschecks überprüfen das Gelernte
  • Umfassende Begleitung durch Trainer, Mentor, Führungskraft
  • Förderung von Selbstverantwortung
  • Weiterbildung motiviert zu lebenslangem Lernen

Unsere Lernformate auf moodle

Unsere zentrale Lernplattform moodle steht den TeilnehmerInnen rund um die Uhr zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein digitales Klassenzimmer, das folgende Vorteile bietet:

  • Höchste Flexibilität:
    Immer und überall Zugriff auf die eigenen Trainings – über Laptop, Tablet oder Smartphone.
  • Persönlicher Lernfortschritt auf einen Blick:
    Welche Aufgaben sind bereits erledigt, welche Aktivitäten stehen noch aus – der Trainingsstatus wird übersichtlich angezeigt.
  • Vielfältige Funktionen:
    Zahlreiche interaktive Tools fördern die Zusammenarbeit und das Lernen.
  • Das Beste aus mehreren Welten:
    moodle kombiniert Online-Aktivitäten, Präsenz-Elemente, interaktiven Austausch und Wissenschecks zu einem perfekten Blended-Lerning-Gesamtkonzept.
1
2
3
4
5
Volksbank Akademie Lernformate

Am Trainer & Prüfer Fresh up gefällt mir der persönliche Austausch mit den Trainerkollegen und den MitarbeiterInnen der VB Akademie – das erleichtert die Zusammenarbeit im Berufsalltag.

Die Zusammenarbeit mit der Volksbank Akademie ist intensiv, sehr konstruktiv und macht mir Spaß.

Ich bin gerne Trainerin, weil ich die Entwicklung junger Mitarbeiter aktiv mitgestalten möchte.

Das VR Coaching ist ein unglaublich großes Gadget zur Weiterbildung, weil der Bezug zur Praxis verstärkt werden kann.

Am Angebot der Volksbank Akademie gefällt mir am besten, dass es so vielseitig ist und man alle Möglichkeiten und Unterstützungen bekommt die benötigt werden!

Virtual Reality Coaching

Der Sales Lehrgang zum Kundenberater bietet konkrete Beratungssituationen mit Hilfe von Virtual Reality (VR) Brillen. Die Auszubildenden können so alltägliche Situationen trainieren, da die Brillen das Geschehen in der Filiale realitätsnah simulieren. Für das innovative Training wurden typische Beratungssituationen der Volksbank mittels VR‐360‐Grad‐Technologie aufgezeichnet und interaktiv für Schulungszwecke aufbereitet. Die Brillen simulieren verschiedenste Gesprächsverläufe. Die Simulation der Kundenberatung wird von einem sogenannten VR Coach begleitet. Dieser kombinierte Einsatz von geführtem Coaching innerhalb von 360‐Grad‐Realbildvideos und dramaturgischen Lernstrecken ist eine Neuheit in der E‑Learning‐Branche.

Was ist VR Coaching?

Behind The Scenes