Datenschutzerklärung der Volksbank Akademie

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unserer Website. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Wir informieren
Sie hiermit nach Art. 13 und 14 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte. Der Inhalt und Umfang der jeweiligen Datenverarbeitung richtet sich maßgeblich nach den
jeweils von Ihnen beantragten bzw. mit Ihnen vereinbarten Produktkategorien und Dienstleistungen.
Zusätzlich informieren wir Sie darüber hinaus auch über die Verwendung ihrer personenbezogenen Daten im Hinblick auf die Nutzung unserer Seiten im
Internet und unserer Services.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Volksbank Akademie
Anschrift: A-1030 Wien, Dietrichgasse 25
www.volksbankakademie.at
akademiepost@volksbankakademie.at

Welches sind die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, sowie die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung?

Die Zwecke, für die die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt, sind:

  • zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten mit Ihnen bzw. zur Behandlung Ihrer Anfrage
  • zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen, z.B. Buchführung
  • Direktmarketingmaßnahmen (z.B. Produktinformationen, Newsletter) soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht nach Art 21 DSGVO widersprochen haben – siehe bitte weiter unten)
  • IT-Betrieb und IT-Security
  • zur Wahrung berechtigter Interessen
  • jene Zwecke, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben (wobei Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen können)

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt, sind:

  • Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen;
  • einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der Volksbank Akademie als Verantwortliche unterliegt;
  • Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten;
  • die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von Volksbank Akademie als Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener
    Daten erfordern, überwiegen

Welche Kategorien personenbezogener Daten werden verarbeitet?

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen als Kunde, Lieferant oder Interessent im Rahmen der Geschäftsbeziehung oder anlässlich einer Anfrage von Ihnen erhalten. Zudem verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich
zugänglichen Quellen (z.B. Webseiten, der Kammern bzw. Standesvertretungen unserer Kunden, Adressverlage, Medien) zulässigerweise erhoben bzw. erhalten haben. Zu den personenbezogenen Daten zählen im Wesentlichen Ihre Kontaktdaten bzw. Personalien
(z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) und Daten aus der Erfüllung des Vertrags (z.B. Umsatzdaten), Werbe- und Vertriebsdaten, Daten über die Nutzung der von uns angebotenen elektronischen Medien (z.B. Webseiten).

Wer erhält Ihre Daten?

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen MitarbeiterInnen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie zur Erfüllung der sonstigen oben beschriebenen Zwecke benötigen. Darüber hinaus erhalten jene Empfänger
Ihre Daten, welche die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung im Zusammenhang mit der Erfüllung von vertraglichen Pflichten mit Ihnen benötigen bzw. eine sonstige Rechtsgrundlage besteht.

Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Da wir vereinzelt Daten in einem Drittland außerhalb der Europäischen Union (EU) bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter geschieht, haben wir geeignete und angemessene Garantien
implementiert, um die Weitergabe von Daten in das jeweilige Drittland datenschutzkonform auszugestalten (z. B. Angemessenheitsbeschlüsse, Binding Corporate Rules oder Abschluss von Standarddatenschutzklauseln). Auf Anfrage übermitteln wir eine Kopie
dieser geeigneten Garantien, sofern wir Ihre Daten in Drittländern verarbeiten bzw. verarbeiten lassen. Dies erfolgt nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage ausdrücklicher Einwilligungen, aufgrund einer rechtlichen
Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen erforderlich ist.

Für welche Dauer werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten soweit dies für die Zwecke ihrer Verarbeitung, insbesondere für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung, erforderlich ist sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten,
z.B. gemäß Unternehmensgesetzbuch (UGB), Bundesabgabenordnung (BAO).

Welche Datenschutzrechte stehen Ihnen zu?

Sie haben jederzeit:

  • das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO „Recht auf Vergessenwerden“) oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten (Art. 18 DSGVO)
  • ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) ihrer gespeicherten Daten
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit, soweit anwendbar (Art. 20 DSGVO).

Beschwerden können Sie an die österreichische Datenschutzbehörde richten (www.dsb.gv.at).

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Artikel 21 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

1. Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt
auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

2. Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung)
erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können
zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Volksbank Akademie
Anschrift: A-1030 Wien, Dietrichgasse 25
www.volksbankakademie.at
akademiepost@volksbankakademie.at

Sind Sie zur Bereitstellung von Daten verpflichtet?

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung benötigen wir von Ihnen diejenigen personenbezogenen Daten, die für die Aufnahme und Durchführung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind und zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Wenn Sie uns diese Daten
nicht zur Verfügung stellen, werden wir den Abschluss des Vertrags oder die Ausführungen des Auftrags in der Regel ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und folglich beenden müssen. Sie sind jedoch nicht verpflichtet,
hinsichtlich jener Daten, die für die Vertragserfüllung nicht relevant bzw. gesetzlich nicht erforderlich sind, eine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu erteilen.

Gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling?

Wir nutzen keine automatisierten Entscheidungsfindungen nach Art 22 DSGVO zur Herbeiführung einer Entscheidung über die Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung.

Cookies

Für das Funktionieren der Website werden sogenannte Cookies eingesetzt, um Ihnen unsere Leistung zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert.

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit die Website funktioniert und können daher nicht deaktiviert werden. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf Aktionen von Ihnen gesetzt. Wenn Sie diese Cookies blockieren, werden einige Teile der Seite nicht
funktionieren.

Wichtiger Hinweis: Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.

Web Analytics

Wir verwenden Google Analytics, eine Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Die hierdurch erzeugten Informationen (z.B. Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer
IP-Adresse) über die Benutzung unseres Angebotes werden auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung
Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen den Nutzer jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Web Analytics wird auf der Website https://volksbankakademie.at/ verwendet, jedoch nicht auf https://moodle.volksbankakademie.at/.

Server-Logfiles

Beim Besuch unserer Website speichern wir aufgrund unserer berechtigten Interessen bestimmte Verbindungsdaten (beispielsweise verwendete IP-Adresse, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, besuchte Seiten auf unserer Webseite). Die Datenspeicherung erfolgt
zum Zweck der System- und Datensicherheit.

Betriebssystem, Internetbrowser, Hardware

Bitte beachten Sie, dass einige der auf den Webseiten der Volksbank Akademie angebotenen Funktionen davon abhängen, welche Hardware, welches Betriebssystem, welchen Internetbrowser und welchen Internet- bzw. Mobilfunkprovider in welcher Version Sie verwenden
(in Hinkunft: „Endgerät“), z.B. ein Smartphone oder Tablet mit Betriebssystem iOS, Android oder Windows. Es können Daten, die bei der Nutzung der Webseiten bzw. deren elektronischen Dienste entstehen, automatisch vom Endgerät an deren Hersteller bzw.
Betreiber übermittelt werden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Daten dabei mit übermittelt werden, die auch in Länder außerhalb des Geltungsbereiches der europäischen Datenschutzrichtlinien gelangen. Auf diesen Datentransfer hat die Volksbank
Akademie keinen Einfluss. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an den jeweiligen Hersteller bzw. Betreiber, um eine Auskunft zu erlangen, welche Daten eventuell übermittelt werden.

Allgemeine Cookies

Die nachfolgenden Cookies zählen zu den technisch notwendigen Cookies.

Cookies von WordPress

Name Zweck Gültigkeit
wordpress_test_cookie Dieses Cookie ermittelt, ob die Verwendung von Cookies im Browser deaktiviert wurde. Speicherdauer: Bis zum Ende der Browsersitzung (wird beim Schließen Ihres Internet-Browsers gelöscht). Session
PHPSESSID Dieses Cookie speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen dieser Website, die auf der PHP-Programmiersprache basieren, vollständig angezeigt werden können. Speicherdauer: Bis zum Ende der Browsersitzung (wird beim Schließen Ihres Internet-Browsers gelöscht). Session
wordpress_akm_mobile Diese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet. 1 Jahr
wordpress_logged_in_akm_mobile Diese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht. Session
wp-settings-akm_mobile Diese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht. Session
wp-settings-time-akm_mobile Diese Cookies werden nur für den Verwaltungsbereich von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht. Session
ab wird für A/B-Tests von neuen Funktionen verwendet. Session
akm_mobile speichert, ob der Besucher die Mobilversion einer Website angezeigt bekommen möchte. 1 Tag

Cookies von moodle (moodle.volksbankakademie.at)

Moodle verwendet zwei Cookies:

Das einzig notwendige Cookie heißt MoodleSession. Dieses Cookie muss erlaubt sein, damit Sie in Moodle beim Wechsel von Seite zu Seite angemeldet bleiben. Beim Abmelden oder beim Beenden des Webbrowsers wird das Cookie automatisch gelöscht (im Browser und auf dem Server).

Das andere Cookie dient der Bequemlichkeit und heißt MoodleID. Dieses Cookie speichert Ihren Anmeldenamen im Webbrowser und bleibt auch nach dem Abmelden erhalten. Beim nächsten Besuch der Website ist Ihr Anmeldename dann bereits für die Anmeldung eingetragen. Dieses Cookie können Sie verbieten, müssen dann aber Ihren Anmeldenamen immer neu eingeben.

Cookies von DSGVO AIO for WordPress

Name Zweck Gültigkeit
dsgvoaio Dieser LocalStorage Key / Wert speichert welchen Diensten der Nutzer zugestimmt hat oder nicht. variabel
_uniqueuid Dieser LocalStorage Key / Wert speichert eine generierte ID sodass die Opt-in / Opt-out Aktionen des Nutzers dokumentiert werden können. Die ID wird anonymisiert gespeichert. variabel
dsgvoaio_create Dieser LocalStorage Key / Wert speichert den Zeitpunkt an dem _uniqueuid generiert wurde. variabel
dsgvoaio_vgwort_disable Dieser LocalStorage Key / Wert speichert ob der Dienst VG Wort Standard zugelassen wird oder nicht (Einstellung des Seitenbetreibers). variabel
dsgvoaio_ga_disable Dieser LocalStorage Key / Wert speichert ob der Dienst Google Analytics Standard zugelassen wird oder nicht (Einstellung des Seitenbetreibers). variabel

Google Analytics

Diese Website nutzt verschiedene Dienste des Anbieters Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Die einzelnen Dienste werden im nachfolgenden Abschnitt näher dargstellt.

Grundsätzlich verfolgen wir mit dem Einsatz der nachstehenden Dienste und damit verbunden der Erhebung personenbezogener Daten (insbes. der IP-Adresse) ein berechtigtes Interesse, das Angebot auf unserer Website ansprechend darzustellen, zu analysieren, zu verbessern und mögliche Werbung auf Ihre Bedürfnisse anzupassen (Art.6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies" (s. auch 3.1 „Cookies"). Sie werden auf Ihrem Computer gespeichert und ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:  https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben zur Nutzung von Google Analytics einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung der Dienste vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion "demografische Merkmale" von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im vorherigen Absatz dargestellt generell untersagen.

Cookies von Google Analytics

Name Zweck Gültigkeit
_ga Unterscheidung der Webseitenbesucher. 2 Jahre
_gid Unterscheidung der Webseitenbesucher. 24 Stunden
_gat_gtag_UA_ Wird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieser Cookie den Namen _dc_gtm_ . 1 Minute
_dc_gtm_ Wird verwendet, um die Anzahl der Google Analytics-Serveranfragen zu überwachen. 1 Minute
AMP_TOKEN Enthält einen Token-Code, der zum Auslesen einer Client-ID aus dem AMP-Client-ID-Service verwendet wird. Durch den Abgleich dieser ID mit der von Google Analytics können Nutzer beim Wechsel zwischen AMP-Content und Nicht-AMP-Content abgeglichen werden. 30 Sekunden bis 1 Jahr
_gat Wird zur Überwachung der Anzahl der Google Analytics-Serveranfragen bei der Verwendung von Google Tag Manager verwendet. 1 Minute
_gac_ Enthält Informationen zu Marketingkampagnen des Benutzers. Diese werden mit Google AdWords / Google Ads gemeinsam genutzt, wenn die Google Ads- und Google Analytics-Konten miteinander verknüpft werden. 90 Tage
__utma ID, die zur Identifizierung von Benutzern und Sitzungen verwendet wird. 2 Jahre
__utmt Wird verwendet, um die Anzahl der Google Analytics-Serveranfragen zu überwachen. 10 Minuten
__utmb Wird zur Unterscheidung zwischen neuen Sitzungen und Besuchen verwendet. Dieses Cookie wird gesetzt, wenn die GA.js Javascript-Bibliothek geladen wird und kein __utmb Cookie vorhanden ist. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an den Google Analytics-Server gesendet werden. 30 Minuten
__utmc Wird nur mit alten Urchin-Versionen von Google Analytics und nicht mit GA.js verwendet. Wurde verwendet, um zwischen neuen Sitzungen und Besuchen am Ende einer Sitzung zu unterscheiden. Session
__utmz Enthält Informationen über die Verkehrsquelle oder Kampagne, die den Benutzer auf die Website geleitet hat. Das Cookie wird gesetzt, wenn das GA.js-Javascript geladen wird, und aktualisiert, wenn Daten an den Google Anaytics-Server gesendet werden. 6 Monate
__utmv Enthält benutzerdefinierte Informationen, die vom Webentwickler mit der _setCustomVar-Methode in Google Analytics festgelegt wurden. Dieses Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn neue Daten an den Google Analytics-Server gesendet werden. 2 Jahre
__utmx Wird verwendet, um zu bestimmen, ob ein Benutzer in einen A / B- oder multivariaten Test einbezogen wird. 18 Monate
__utmxx Wird verwendet, um zu bestimmen, wann der A / B- oder multivariate Test, an dem der Benutzer teilnimmt endet. 18 Monate

Angaben gemäß § 5 TMG

Volksbank Akademie
Ing. Mag. Alexander Riess
Dietrichgasse
1030 Wien
Österreich

Vertreten durch: Ing. Mag. Alexander Riess

Kontakt:
E-Mail:

Haftungsausschluss

Haftung für Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Liability for content:
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.